Stadtführungen 2022 erfolgreich gestartet

Am Wochenende 6. – 8. Mai 2022 sind die ersten Stadtführungen dieser Saison durch die beiden Stadtteile bei bestem Wetter gestartet. Die Teilnehmer der Führung am Samstag hatten zusätzlich das Privileg, vom Wirt des Nachtwächters, Markus Schmid, zu einem Umtrunk eingeladen zu werden. Ein Einladung, die alle Teilnehmer nach der fast zweistündigen Führung gern in
-> Continue reading Stadtführungen 2022 erfolgreich gestartet

Neue Ausstellung „Essenzen“ von Christoph Schindler

Ausstellungsdauer vom 22 Mai bis 24 Juli 2022 Christoph Schindler, Bildhauer aus Obertshausen, stellt im Werkstattmuseum „Karl-Mayer-Haus“ seine Exponate aus. Die Vernissage findet am Freitag, 20. Mai, um 19 Uhr statt. Die Ausstellung ist an jedem Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Termine für Sonderführungen können unter Schindler.bildhauer@web.de angefragt werden. Der Heimat- und Geschichtsverein
-> Continue reading Neue Ausstellung „Essenzen“ von Christoph Schindler

Ausstellung im Karl-Mayer-Haus zeigt Vielfältigkeit des Brauchs zu Ostern

von Michael Prochnow „Verleih’ uns Frieden gnädiglich, Herr Gott, zu unsern Zeiten.“ Das Gebet Martin Luthers hüllt mit einer Briefmarke, das sein Konterfei zeigt, eine zerbrechliche Schale ein. Der Staub des Aschekreuzes klebt noch auf der Stirn, da stimmt das Karl-Mayer-Haus schon auf das Ende der Fastenzeit ein: Hildegard Flechsenhar von der Seligenstädter Klöppelgruppe präsentiert
-> Continue reading Ausstellung im Karl-Mayer-Haus zeigt Vielfältigkeit des Brauchs zu Ostern

Stadtführungen starten wieder im Mai

Auch in diesem Jahr bietet der Heimat- Und Geschichtsverein wieder die beliebten Stadtführungen durch die beiden Ortskerne an. Die Stadtführungen sind kostenlos. Am Ende der Führungen wird um eine Spende für die Arbeit des Heimat- und Geschichtsvereins gebeten. Telefonische Anmeldungen nehmen die Mitarbeiter des Fachbereichs Sport, Kultur und Bildung unter der Nummer 06104 703 4111
-> Continue reading Stadtführungen starten wieder im Mai

Kunst mit Nadel und Faden

Ausstellung mit Werken von Gudrun Borck bis 8. Mai im Werkstatt-Museum von Michael Prochnow Obertshausen – „Die zwei Schwestern“ sind zwei Bänder aus ganz unterschiedlichen Musterfeldern. Rosenblüten, Hals- und Armschmuck, sogar ein Backstein mit den typischen Rot-Schattierungen – Gudrun Borck fertigte alles mit Nadel und Faden. Die Deutsche Spitzengilde, im Karl-Mayer-Haus daheim, präsentiert aktuell „Ein
-> Continue reading Kunst mit Nadel und Faden

Nachlass einer Koryphäe

Ausstellung über Gudrun Borck im Karl-Mayer-Haus von Michael Prochnow Eine junge Frau im rosafarbenen Kleid mit auffälliger Schleife, mit geflochtenen Zöpfen hinter dem gesenkten Blick. Puppen säumen ihre weißen Socken. Sie hockt lustlos auf einer Schaukel hinter verbogenen Stäben eines goldenen Käfigs, umrankt von Rosen, Orchideen und Schmetterlingen. Gudrun Borck beschrieb die Szene so: „Heile
-> Continue reading Nachlass einer Koryphäe

Geschichtspfad Obertshausen – Präsentation der ersten Tafel

Vor wenigen Tagen war es soweit. – Die erste Tafel für den neuen Geschichtspfad Obertshausen konnte am Marktplatz in kleiner Runde präsentiert werden. Ziel des Geschichtspfads soll es sein, Ortsgeschichte im Stadtbild erfahrbar zu machen.  Auf den zukünftig in Obertshausen und Hausen zu findenden etwa 30 Tafeln, werden die jeweiligen geschichtlichen Ort kurz vorgestellt. Zusätzlich
-> Continue reading Geschichtspfad Obertshausen – Präsentation der ersten Tafel