3. Mai 2020

Rundgang – Station 12

Der Wechselausstellungsbereich

Dieser Bereich befindet sich im oberen Foyer; aber auch das Zwischengeschoss kann hier mit einbezogen werden. Beide Bereiche befinden sich innerhalb des hinteren Teils des Museums, der früher einmal Scheune war.

Die gegenwärtig dreimal im Jahr wechselnden Ausstellungen zeigen Werke der Spitzengilde oder informieren über kulturelle, handwerkliche, wirtschaftliche und historische Entwicklungen in unserer Stadt. Sie werden in der Presse und auf der Homepage des Heimat- und Geschichtsvereins bekannt gegeben.


  • Im oberen Stock befinden sich diverse Vitrinen, Stellwände und Bilderleisten, die für die Wechselausstellungen genutzt werden können.

Rundgang