1. Juni 2018

Termine Vorführungen und Veranstaltungen


17. November 2019, 16 Uhr
Vortrag in hessischer Mundart über
Friedrich Stoltze und seinen Sohn
Adolf mit Dr. Dieter Mank

„Stoltzes ihrn Fridderich un de Adolf noch dezu – was dadebei eraus kimmt, wann aan Franggforder in Owwertshause iwwern annern babbelt“

„Ei, unsern Herr Mank babbelt iwwer den Frankforder Mundartdischter Friedrich Stoltze -un iwwern Adolf Stoltze, der wo sein Sohn gewese is. Des werd widder was wern! En hoffendlich scheene, humorisdische Vordraach maan isch nadierlisch …e.“

Kontakt:
Birgitt Höf, Telefon: 06104 945628

Wann:
17.11.2019 (Sonntag)

Zeit:
16:00 Uhr

Eintritt:
8,00 EURO (mit Kulturkarte: 7,00 EURO)

Wo:
Werkstatt-Museum „Karl-Mayer-Haus“
Karl-Mayer-Straße 10,
63179 Obertshausen


27. November 2019, 18 Uhr
Offener Handarbeitstreff

Es wird gestrickt, gehäkelt, gestickt und geklöppelt. Der Treff ist für alle Generationen und Handarbeitstechniken offen. Wer Lust hat, kann jederzeit gerne kommen und mitmachen oder einfach nur den Aktiven über die Schulter schauen! Die Teilnahme ist kostenlos, die eigene Handarbeit und das Material sollen mitgebracht werden.“

Kontakt:
Hildegard Flechsenhar, Telefon: 06182 24241

Wann:
27.11.2019 (Mittwoch)

Zeit:
18:00 Uhr

Wo:
Werkstatt-Museum „Karl-Mayer-Haus“
Karl-Mayer-Straße 10,
63179 Obertshausen


29. November 2019, 19 Uhr
Geschichtskurs von der
Volkshochschule Obertshausen

Vortrag: Die Völkerwanderung + Das Ende der Antike

Die Schlacht von Adrianopel im Jahr 378 n.Chr., Niederlage und Tod des römischen Kaisers Valens, wird heute von zahlreichen Althistorikern als der Beginn der Völkerwanderung angesehen. Der bildreiche Vortrag zeigt die wichtigsten Rahmendaten und Fakten dieser Übergangsepoche, die das Mittelalter eröffnet. Nicht nur das Schicksal Westroms, auch die Wanderung der germanischen Goten, Vandalen, Franken und Alamannen werden hier beleuchtet und in einem größeren Zusammenhang nachvollziehbar vorgestellt.

Leitung:
Mario Becker

Wann:
29.11.2019 (Freitag)

Zeit:
19:00 Uhr

Kursgebühr:
7,00 Euro

Wo:
Werkstatt-Museum „Karl-Mayer-Haus“
Karl-Mayer-Straße 10,
63179 Obertshausen


1. Dezember 2019, 15 Uhr
Eröffnung der Krippenausstellung

Neben unserer Ausstellung „950 Jahre Hausen und 40 Jahre Stadtrechte Obertshausen“, wird an den Adventssonntagen parallel eine Krippenausstellung zu sehen sein.

Wann:
01.12.2019 (Sonntag)

Zeit:
15:00 Uhr

Wo:
Werkstatt-Museum „Karl-Mayer-Haus“
Karl-Mayer-Straße 10,
63179 Obertshausen


1. Dezember 2019, 16 Uhr
„Märchenzeit und Harfenklang“

Lesung: Manuela Baumgart, Roland Schmachtl; Matthias Kiel, Harfe

„Winterzeit ist Märchenzeit. Früher saßen die Menschen an den langen Abenden zusammen und erzählten sich die eine oder andere „Mär“, gelegentlich auch von träumerischen Instrumentalklängen begleitet. Diese Tradition wollen wir aufleben lassen und stimmen uns auf die stille Jahreszeit ein mit bekannten und weniger bekannten Märchen der Brüder Grimm. Und was könnte besser zu den sagenhaften Geschichten passen als der sanfte, mystische Klang der keltischen Harfe? Freuen Sie sich auf eine bezaubernde „blaue Stunde“ zwischen Tag und Traum!“

Wann:
01.12.2019 (Sonntag)

Zeit:
16:00 Uhr

Wo:
Werkstatt-Museum „Karl-Mayer-Haus“
Karl-Mayer-Straße 10,
63179 Obertshausen