1. Juni 2018

Termine Vorführungen und Veranstaltungen


11. August 2019 – Jazz-Matinée, 11 – 14 Uhr

„Bereits zum 13 Mal findet die beliebte Jazz-Matinée mit der Obertshausener Jazzband im Museumshof des Werkstatt-Museums statt. Es spielt wie immer die Jazz-Band Obertshausen, diese Formation gründete sich aus der Musikschule Obertshausen. Der Repertoirebogen dieser vielseitigen Swingband unter Manfred Büttner spannt sich von den Anfängen der Jazzgeschichte bis zu Swing und fetzig anmutenden Bebop-Motiven. Für alkoholische und alkoholfreie Getränke, sowie Kaffee und selbstgebackenen Kuchen wird ausreichend gesorgt. Eintritt: 8,- EUR, ermäßigt: 6,- EUR für Kulturcard-Inhaber“.

Wann:
11.08.2019 (Sonntag)

Zeit:
von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Eintritt:
6,00 EURO (mit Kulturkarte: 5,00 EURO)

Wo:
Werkstatt-Museum „Karl-Mayer-Haus“
Karl-Mayer-Straße 10,
63179 Obertshausen


23. August 2019 um 19Uhr:
Wiedereröffnung Ausstellung „950 Jahre Hausen und 40 Jahre Stadtrechte Obertshausen“

Am 23. August wird um 19 Uhr unsere Jubiläumsausstellung „950 Jahre Hausen und 40 Jahre Stadtrechte Obertshausen“ wiedereröffnet. In der Sommerpause haben wir weiter an diesem Thema gearbeitet und ein paar zusätzliche Tafeln erstellt.

Ergänzend zur älteren Ortsgeschichte von Hausen und Obertshausen, sind auf den neuen Tafeln Flurkarten aus der Mitte des 19. Jahrhunderts zu sehen.  Als weitere Information konnten wir darauf kennzeichnen, welche Flurstücke sich im Besitz des Deutschen Ordens befunden haben, und welche Hausener Bürger sie, nach der Säkularisation, Anfang des 19. Jahrhunderts gekauft haben.  Über die Namen der Flurstücke, lassen sich auch Aussagen zur Ortsgeschichte und den damaligen landschaftlichen Gegebenheiten treffen.

Aber auch zur jüngeren Orts- und Stadtgeschichte werden neue Bilder und Texte präsentiert. Hier wurde von uns besonders die Zeit der Gebietsreform und der Stadtwerdung in den Fokus genommen.

Einige Besucher haben bedauert, dass in der Ausstellung wenig zur Ortsgeschichte von Obertshausen gezeigt wird. Ihnen kann ich nun mitteilen, dass uns inzwischen sehr schöne Fotos aus dem Jahr 1965 vom Umzug anlässlich des Ortsjubiläums 1100 Jahre Obertshausen vorliegen. Diese Aufnahmen wurden uns freundlicherweise von Herrn Ulrich Mayer zur Verfügung gestellt. Sie werden bei der Ausstellungswiedereröffnung am 23. August erstmalig über unseren neuen Monitor im Versammlungsraum zu sehen sein.

Wann:
23. August 2019 um 19 Uhr


Vortrag am 20.09.2019, 19Uhr:
Wer wird denn gleich in die Luft gehen – Werbung im Wirtschaftswunderland

Am 20. September 2019, 19 Uhr (Freitag) wird Fabian Bleisingereinen Vortrag mit dem Titel „Wer wird denn gleich in die Luft gehen? – Werbung in Obertshausen aus den Wirtschaftswunderjahren“ halten.

Über alle Medien, ob Radio, TV, Zeitschriften oder Internet, werden wir heute mit Werbung geflutet – doch nur die wenigsten Botschaften bleiben dauerhaft hängen. Zur Zeit des deutschen Wirtschaftswunders sah das noch anders aus. Ob Tchibo-Mann, Klementine, das HB-Männchen oder der Käfer, der läuft und läuft und läuft … vieles von damals ist im kollektiven Gedächtnis geblieben, an die wahren Klassiker erinnert man sich bis heute gerne zurück. Aber auch die lokalen Unternehmen in Hausen und Obertshausen mussten sich so einiges in Sachen Aufmerksamkeit und Kundenakquise einfallen lassen, denn die Konkurrenz war zahlreich und schlief auch damals nicht.

Die Werbung von damals ist aber mehr als eine liebenswerte Erinnerung, denn sie öffnet uns ein Fenster in eine vergangene Welt. Ob Geschlechterrollen, Freizeitaktivitäten, Berufsbilder und Umgangsformen – es hat sich schließlich einiges verändert in den letzten 60 Jahren.

Unternehmen Sie mit Fabian Bleisinger einen unterhaltsamen Ausflug in die Werbewelt der Wirtschaftswunderjahre.

Vortrag Wer wird denn gleich in die Luft gehen - Werbung im Wirtschaftswunderland

Wann:
20.09.2019 (Freitag)

Zeit:
19:00 Uhr

Wo:
Werkstatt-Museum „Karl-Mayer-Haus“
Karl-Mayer-Straße 10,
63179 Obertshausen