1. Juni 2018

Termine Vorführungen und Veranstaltungen


Wegen der aktuellen Situation sind weiterhin einige Termine vorsorglich abgesagt/verschoben.

Weitere Informationen finden Sie unter Neuigkeiten.

Vortrag findet statt:
Die Völkerwanderung + Das Ende der Antike

Veröffentlicht am

Vortrag: Die Völkerwanderung + Das Ende der Antike, am Dienstag den 17.11.2020 um 19 Uhr im Werkstattmuseum „Karl-Mayer-Haus“

Die Schlacht von Adrianopel im Jahr 378 n.Chr., Niederlage und Tod des römischen Kaisers Valens, wird heute von zahlreichen Althistorikern als der Beginn der Völkerwanderung angesehen. Der bildreiche Vortrag zeigt die wichtigsten Rahmendaten und Fakten dieser Übergangsepoche, die das Mittelalter eröffnet. Nicht nur das Schicksal Westroms, auch die Wanderung der germanischen Goten, Vandalen, Franken und Alamannen werden hier beleuchtet und in einem größeren Zusammenhang nachvollziehbar vorgestellt.

Für den einen oder anderen wir dieser Titel sicher etwas sperrig klingen. Es kann aber versprochen werden, dass der Kursleiter, Mario Becker, das Talent besitzt, seinen Zuhörern auch dieses Thema auf sehr unterhaltsame Weise nahezubringen. 

Es wird unbedingt eine Anmeldung über die VHS benötigt.
Bitte verwenden Sie folgenden Link:

https://www.vhs-obertshausen.de/index.php?id=10&kathaupt=11&knr=20210101&kursname=Vortrag+Die+Voelkerwanderung+Das+Ende+der+Antike&katid=13

Leitung: Mario Becker

Kursgebühr: 8,00 Euro   

Stadtführungen durch die historischen Ortskerne von Obertshausen und Hausen

Um zukünftig geschichtsträchtige Orte entdecken zu können, bietet der Heimat- und Geschichtsverein (HGV) Obertshausen nun Führungen durch und rund um die ehemaligen Ortskerne der einstigen Gemeinden Hausen und Obertshausen an.

Somit haben Interessierte neben der umfangreichen Chronik der Stadt Obertshausen, die der HGV zum Stadtjubiläum herausgebracht hatte, nun auch live die Möglichkeit, in die Stadtgeschichte einzutauchen.

Im neuen HGVE vent-Manager finden Sie die angebotenen Führungen.

Leider können sich wegen der aktuellen Situation zurzeit für jede Führung nur maximal 8 Personen anmelden.

Hier finden Sie unsere aktuellen Stadt-Führungen:

Veranstaltungskalender


Hier geht es zur HGV Event-Manager Startseite:

HGV Veranstaltungskalender Startseite