Offener Handarbeitstreff

Mittwoch, 27.03.2024, 18 Uhr

im Werkstattmuseum „Karl-Mayer-Haus“, Karl-Mayer-Straße 10

Der offenen Handarbeitstreff wird vom Heimat- und Geschichtsverein Obertshausen zusammen mit der Seligenstädter Klöppelgruppe angeboten. Das Interesse an Handarbeiten, auch bei der Jugend, ist in den letzten Jahren wieder gestiegen. Für alle, die an Handarbeiten Interesse haben, soll der „offene Handarbeitstreff“ eine Anlaufstelle sein. Es wird gestrickt, gehäkelt, gestickt und geklöppelt. Der Treff ist für alle Generationen und Handarbeitstechniken offen. Wer Lust hat, kann jederzeit gerne kommen und mitmachen oder einfach nur den Aktiven über die Schulter schauen! Die Teilnahme ist kostenlos, die eigene Handarbeit und das Material sollen mitgebracht werden.“
Kontakt: Hildegard Flechsenhar, Telefon: 06182 24241