Ankündigung Vortrag: Die Völkerwanderung + Das Ende der Antike

Vortrag: Die Völkerwanderung + Das Ende der Antike, am Dienstag den 17.11.2020 um 19 Uhr im Werkstattmuseum „Karl-Mayer-Haus“

Die Schlacht von Adrianopel im Jahr 378 n.Chr., Niederlage und Tod des römischen Kaisers Valens, wird heute von zahlreichen Althistorikern als der Beginn der Völkerwanderung angesehen. Der bildreiche Vortrag zeigt die wichtigsten Rahmendaten und Fakten dieser Übergangsepoche, die das Mittelalter eröffnet. Nicht nur das Schicksal Westroms, auch die Wanderung der germanischen Goten, Vandalen, Franken und Alamannen werden hier beleuchtet und in einem größeren Zusammenhang nachvollziehbar vorgestellt.

Für den einen oder anderen wir dieser Titel sicher etwas sperrig klingen. Es kann aber versprochen werden, dass der Kursleiter, Mario Becker, das Talent besitzt, seinen Zuhörern auch dieses Thema auf sehr unterhaltsame Weise nahezubringen. 

Es wird unbedingt eine Anmeldung über die VHS benötigt.
Bitte verwenden Sie folgenden Link:

https://www.vhs-obertshausen.de/index.php?id=10&kathaupt=11&knr=20210101&kursname=Vortrag+Die+Voelkerwanderung+Das+Ende+der+Antike&katid=13

Leitung: Mario Becker

Kursgebühr: 8,00 Euro